www.websingles.at
Österreich Österreich Deutschland Schweiz
Home / Singleprofil von peterpeter
Singleprofil
Zusatzprofil
jump_single_guest
Kontaktaufnahme
E-Mail
Gästebucheintrag
als Freund
Anstupsen
  • Ich (Mann) suche Frau
  • Single
  • Niederösterreich
  • Widder
Singlenummer: 8809
Username: peterpeter, 58
Profil seit: 22.05.2007 15:54
zuletzt online: 21.01.2021 16:23
Und morgen sieht die Welt schon wieder anders aus

26.03.20 - heute ist mein Liebling zum Regenbogen gegangen. Wäre nicht diese Coronaschei.., dann würde ich in den nächsten Flieger steigen und eine Kreuzfahrt machen. Fehlt mir nur mehr eine Begleitung.

die große Gefahr bei der Suche nach Zweisamkeit liegt darin, dass man die Einsamkeit dadurch viel stärker verspürt

Gartendomina gesucht!

Ich habe einen kleinen Garten, aber ich bin leider ohne "grünem" Daumen geboren worden. Wenn du also gerne im Garten arbeitest und gefallen darin findest, Befehle zu erteilen (Rasenmähen, ein Loch graben, einen dicken Ast abschneiden), dann würden sich meine Blumen über dich freuen.

Ich trage dich auf Händen, nicht um etwas zu bekommen, sondern weil ich etwas bekomme habe.

Wenn du die Ruhe bewahrst und nicht an dir zweifelst, dann machst du nie etwas kaputt - und kannst dich im Porzellanladen bewegen wie eine Ballerina.

Das liebe Foto: Es kommt bei meinem Beruf nicht gut, wenn du hier mein Foto siehst. Viele Mädels zahlen gerne dafür, um sich mit mir treffen zu dürfen und dann gleich mit mehreren anderen! Allerdings - ich verstehe nicht warum - spricht dann keine von Date, sondern alle von Seminar:-(

Wenn du es gerne hast, versende ich auch Schwanzfotos - es hängt allerdings der Rest meines Wauzis dran:-)

.....

"Auf Augenhöhe begegnen"

Kannst du mir sagen, was du mit diesem imaginären Begriff individuell verbindest?

Rein anatomisch betrachtet bedeutet dies, das die kleinere Frau (bewundernd?) zum Manne hinauf sieht.

Trifft die emanzipierte Frau den domestizierten Mann?

Heißt es - die individuellen Fähigkeiten gemeinsam optimal zu nutzen?

Heißt es - im Zweifelsfalle hat er immer recht und getan wird das, was sie meint?

.....

Die Diskriminierung durch die Frau: "Jede zweite befummelt mich und will sofort schmusen" - "Vor mir scheinen alle Angst zu haben, und gehen gleich einen Schritt zurück" - "Könnten wir mal die Rollen tauschen?"

Die Protagonisten sind natürlich nicht frei erfunden. Jetzt rate mal, wer wer ist:-)

03.06.19 - Viele Jahre bin ich nun hier, wobei es bis jetzt ein mehr oder weniger erfolgreiches Vergnügen zur Ablenkung und ein wenig rethorischer Austausch war. Die allgemeine Kommunikationsfähigkeit hat allerdings immer mehr an Wert verloren. Und sollte dies irgendwie traurig aussehen, dann einfach weiterlesen:-)

--------------------------------------------------------

29.12.17 - Im Laufe der Zeit ändern sich die Standpunkte - bald kommt die Zeit, wo es Punkte für den Stand gibt...

21.11.15 - So Ende des 20. Jahrhunderts war Krankheit kein Thema: 2 Pulverl und eine halbe Flasche Cognac, ein wenig, du weißt schon was, mit der Liebsten und die Angelegenheit war nach 3 Tagen erledigt. Heutzutage bekommt das Ding sogar einen Namen (Pneumokokken) und nach 14 Tagen ist die schönste Nebensache der Welt noch immer nicht das Wahre. Liegt das jetzt am Alter?

14.10.15 - Bei einer Diskussion über Reinkarnation hat sich heute ergeben, dass ich vielleicht einmal ein Dino war, und noch viel früher eine Bakterie. Vielleicht sogar - vor 14 Mrd Jahren - mal ein Trippervirus:-(

13.10.15 - Man(n) wird langsam aber sicher alt:-( - Früher reichten bei einer Grippe eine halbe Falsche Cognac und ein nettes Mädel zum .. und die Sache war in 3 Tagen erledigt - heutzutage dauert der Mist 3 Wochen und Mädels sind weit und breit auch nicht zu sehen (obwohl ich Brille trage und die Augen offen habe!)

Die Frage des Tages: Was muss hier stehen, damit Du (die Leserin) dich traust, ein Posting abzugeben?

Wenn Du Mister Right suchst, bist Du hier wahrscheinlich falsch, aber bis Du ihn gefunden hast, können wir uns ja gemeinsam die Zeit vertreiben

29.12.14 - Mann glaubt es kaum, wie schnell die Zeit vergeht - kaum ist Mann der Pubertät entsprungen, schon muss er sich Gedanken bezüglich vieler neuer Eigenschafen machen - die Freunde und Bekanntschaften ändern sich rapide: Alz Heimer, Rudi Zipperlein, Gustav Implantat (liebe Grüße nach Mali Hr. Dr.) und schon das Lesen ab Seite 3 des berühmten indischen Büchleins könnte zu schweren körperlichen Schäden führen...

11-11-11 - So ein schönes Datum um mal wieder etwas los zu werden: Man kann mich zur Zeit zu 10 kg beglückwünschen

13-01-11> - Jetzt habe ich schon sooo lange keine Meldung mehr abgeben, aber es zeigt sich, dass sowieso niemand bis zum Ende liest

15-04-09 - So wie es aussieht, habe ich seit kurzem einen fleißigen Partner, der meinen Account geknackt hat - was ja nicht soo schwierig ist - blöd ist nur, wenn man dann bei den Nachrichten vergisst, dass man das Häckchen rausnimmt, damit man sich nicht selbst ein Kopie sendet - es sei auf jeden Fall festgestellt, dass ich kein Golffahrer bin und auch absolut besser aussehe:-)

04-02-09 - die Wahrscheinlichkeit, dass eine Beziehung hier im Kopf entsteht, sollte eigentlich extrem höher sein, als dass sie sich im Bett entwickelt.

07-03-08 - Die meisten Mädls wünschen sich Nivea, wobei es doch so viele andere Körperpflegemittelchen gibt.

Und dann war da noch die Sache mit den 3Hs - Hose, Hemd und im Winter ein Hauberl - das hat doch jeder

Und zum Schluß noch eine Meinung zum derzeitig hochaktuellen Thema der Empfängnisverhütung:

Rang 3 - Die Pille

Rang 2 - Das Kondom

Rang 1 - Die Migräne

05-02-08 - Nachträglich einen guten Rutsch und für heute angebracht hellau und leilei oder so - für die 1000. Besucherin dieser wunderbaren Seite könnte ich mir ein kleines Geschenk Surprise vorstellen:-)

19-12-07 Natürlich allen Leserinnen ein wunderschönes Weihnachtsfeste und möge euch der Weihnachtsmann ein paar nette Stunden bescheren - und das Christkinderl kommt zu mir auf den Schoss:-)

16-10-07 auch 26-09-07 - Ich habe Hunger und will eigentlich nicht alleine essen

04-06-07 - Der neueste Spruch zum Tage: Rauchen kann ja ziemlich teuer sein, so man die damit verbundene Tätigkeit mehr oder weniger exzesiv betreibt. Was allerdings noch viel tiefere Löcher in das Brieftascherl reisst (und dies in Zeiten des Plastikgeldes), ist die Zweckentfremdung von Raucherutensilien zur Verbesserung der Anbahnung von zwischengeschlechtlichen Beziehungen (Männer sehen sich lieber Bilderl an als zu denken). Diese Gleitsichtaschenbecher (vorteilhaft, daß man sowohl Busen (nah) als auch Augen (fern) gestochen scharf gleichzeitig betrachten kann) kosten wirklich ein Vermögen:-)

30.04.07 - In vielen Profilen suchen Mädls einen Mann "der weiss, was er will" - wir wissen schon (meistens) ganz genau, was wir wollen -- nein, nicht nur die Sache, bei der sich das Gehirn der Erdanziehung bäugt - es geht nur um die langwierige Erkenntnis, ob wir auch bekommen, was wir wollen:-)

12.04.07 - hät' ich doch glatt vergessen, mich wieder als Raucher zu outen - sag niemals nie! - dafür passen mir jetzt die Klamotten alle - außer der Krawatte, denn die ist noch immer zu eng

11.04.07 - mittlerweile habe ich eine Altersstufe erreicht in welcher sich mann als Traumfrau eine Göttin in Weiss vorstellt, denn die kleinen und großen Wehwehchen bedürfen immer mehr der einfühlsamen Pflege. Eigentlich könnte ich jetzt damit beginnen, mich mit jüngeren Semestern zu umgeben, andererseits ist es nicht ganz mein Ding, so früh aufzustehen, dass ich sie zur Schule fahren kann.

22.12.06 - ein schönes und friedliches Festle euch allen in der weiten Welt und mögen der Weihnachtsmann und das Christkinderl ganz glücklich miteinander werden, bis dass .......

30.10.06 - Raucherinnen sollten jetzt nicht abgeschreckt fluchtartig dieses Profil verlassen, denn ich habe absolut kein Problem damit, wenn ober/unter/links/rechts von mir die Zigarette danach verqualmt wird:-)

25.10.06 - eigentlich sollte ich jetzt mein Profil umstellen auf Nichtraucher - allerdings müßte ich dann meine Statur auf KUGELBOMBER ändern und das gibts nicht - rein statisisch habe ich jetzt in 14 Tagen rund 16 Gramm pro nicht gerauchter Zigarette zugenommen - ich habe den Boden zerstört (oder wie dieses Sprichwort wieder lautet)

23.10.06 - noch immer qualmt nix nach 2 Wochen - spare jetzt jeden Tag 10 Euro und werde vermutlich irgendwann steinreich sein - allerdings verhält sich das angesparte Vermögen proportional steigend zum Gewicht - Rauchen macht arm, krank und SCHLANK

16.10.06 - jetzt hab ich exakt 1 Woche = 7 Tage = 168 Stunden = 10080 Minuten = 604800 Sekunden keine gebofelt:-)

11.10.06 - 3 Tage nix qualmen macht die Lunge frei, aber irgendwie stellt sich eine gewisse Nervösität ein

09.10.06 ..vor 4,5 Stunden die letzte geraucht. Werd jetzt mein Gewicht auf Monsterfett umrüsten:-)

07.09.06 Könnte eine(n) Mitarbeiter(in) aufnehmen und finde keine(n) - der Unisexaufruf macht alles viel komplizierter.

05.05.06 Ich blättere durch die Profile und lese auch, was sich so im GB tut - wenn mir irgend etwas zum gelesenen einfällt, dann mach ich einen Eintrag - manchmal originel und manchmal einfach nur blöd, hin und wieder auch ein wenig unverständlich, doch niemals einen Text doppelt

03.05.06 Wie jeder Mann hätte ich gerne einen ONS - endlich mal über die 30 Sekunden hinaus kommen wäre doch mal was neues - Gott sei Dank werden die Nächte immer kürzer, da könnte sich schon bald eine ganze Nacht ausgehen.

17.01.06 Das Flügerl ist jetzt wieder OK, allerdings auf das Ding mit dem 'Auf Händen tragen' verzichten wir lieber noch ein paar Wochen:-)

18.11.05 weil es so schön war, mal nichts zu tun, habe ich mir kurz die Schulter gebrochen und bin GAANNNZZZ arm

natürlich am letzten Urlaubstag - bin zwar patschert aber nicht blöd:-)

Urlaubssperre vom 15.10.05 bis 30.10.05

HEUTE BIN ICH CASANOVA (das war glaub ich so um den 10.03.05 - aber leider auch nur einen Tag lang)

..., zu viele Probleme stehen im Streit mit zu wenig Zeit, aber irgendwann wird es vielleicht besser -

Danke schön:) - für das schreiben natürlich

Vielleicht sollte man mir schreiben, weil man jeden Tag etwas Gutes tun sollte.

Für alle, die es genau wissen wollen: Pezi ist das absolut originelle Pseudonym für Peter, aber meine Freunde nennen mich eben so:-)

Bitte - was ist eine Kuschelfreundschaft? - kann mir das mal wer zeigen - biiitttttteee

Und dann wäre da noch die Chemie - da war ich schon in der Schule nicht sehr gut - ich biete aber ganz passable Physikkenntnisse an - reicht das auch?

Größe: 188 cm
Haarfarbe: Grau/meliert
Augenfarbe: blau-grau
Statur: normal
Gewicht:  - kg
Ausbildung: keine Angabe
Beruf:
-
Studienrichtungen:
Beziehungswunsch: Feste Beziehung, Freundschaft, Freizeit-und Hobbybekanntschaft, E-Mail Freundschaft
Sexuelle Vorlieben: Kuschelsex, an ungewöhnlichen Orten, Quickie, ich hatte noch nie Sex, keine Angabe, Ich kann gut ohne Sex leben
Kinder: Wünsche ich mir nicht
Ich bin: Gelegenheitsraucher und trinke ab und zu Alkohol
 i
  • So stelle ich mir meinen Partner vor: 13.10.15 - lustig 10.11.06 - physiko-diät-psycho-ortho-und wasweißichnochalles sollte sie sein und selbstverständlich voll cool und super Model und so - mit dem medizinischen Dingsbumsbackground wäre sie bei mir voll ausgelastet.... natürlich alle positiven Attribute, die man in den diversen Börsen lesen kann. Auf jeden Fall solltest Du die unendliche Geduld aufbringen, die man benötigt, um mit einem Workaholic, der so alle heiligen Zeiten ein wenig Freizeit hat, eine Beziehung aufzubauen - egal welcher Art - ZUSATZ (25.10.06) und natürlich unabhängig des Gewichtes.

    Mit den Jahren lernt man, daß Aussehen nicht wirklich das wichtigste ist - man kann sich ja gemeinsam schöndrinken! - nur etwas zu sagen sollte man sich schon haben, sonst ist es relativ sehr langweilig, bis dorthin.

    Die Weisheit zum Tage: auf einem Sommerball kann man(n) sich die Frau schöntanzen - einzige Gemeinheit: Sie hat ein luftiges Nichts und er schwitzt sich im Smoking zu tode:)

    um mich wirklich zu interessieren, solltest Du bei matchme mehr als 100 Punkte erreichen (einfach zusammenzählen:-)) > Das gibt es mittlerweile nicht mehr

  • So würde ich mein Aussehen einem Fremden am Telefon beschreiben: touch me, ich bin der Frühling - wieso nehmen hier alle an, daß ein Blinder nur Hände hat? Was ist mit dem Geruch und der Stimme und dem Rest der menschlichen Sinne?

    Der normalsterbliche Mann könnte vor Neid zerplatzen - Mädls, ich will auch grapschen - ich mach auch die Äuglein ganz fest zu:-)

  • Darauf bin ich stolz: kann meine Boxershorts bügeln und Schnitzerl mit Kartoffelsalat kochen und sogar im Sitzen pinkeln
  • Peinlich ist mir: wenn mein Blödsinn hier jemand anderem peinlich ist
  • Mein peinlichstes Sexerlebnis: Peinlich ist es, wenn er schon kommt und sie noch gar nicht da ist und er dann wissen will, ob er gut war - ganz peinlich wird es, wenn sie dann noch JA sagt
  • Ich lache über: mich und anderes
  • Ich bin allergisch auf: Frage zum Tag: Welche Allergene sind in einem Ei enthalten?
  • Lieblingsband: zwar nur ein Lied - Strangers in the night
  • Lieblingsfilm: Schlaflos in Seatle und ähnliche Schnulzen - der gute alte Monk (Al Bundy gibts ja nicht mehr), Sex and the City selbstverständlich (wie uncool) und last not least Actionheros á la Bud Spencer/Terence Hill (viel bummbumm und hauha und am Ende gehen alle lustig nach Hause)
  • Lieblingsspeise: Palatschinken (eigentlich Erdbeermarmeladepalatschinken - aber dieses Wort ist einfach zu lang und zu schwer zum Schreiben), Schnitzel - auf jeden Fall asiatisch und hier eher die Variante mit viel Reis, passt ja auch zu den Panierten
  • Lieblingskleidungsstück: nix (10.11.06 - ist mir nichtrauchend das meiste ein bisserle eng geworden - puuh)
  • Lieblingsautor: Johannes Mario Simmel - aber eigentlich lese ich alles, was aus Buchstaben besteht und zur Not auch die gleichnamige Suppe
  • besuchte Tanzschule:  -
  • Dort trifft man mich meistens: ein echter Workaholics sitzt natürlich immer vorm PC
  • Hobbies: 

    Flirten, blödeln und alles, was sonst noch lustig ist.
    Hast Du vielleicht eines für mich?

  • Diese 3 Dinge würde ich auf die Insel mitnehmen: ich bin eine Insel

    da ich schon von Dir mitgenommen werde, brauche ich nur die Kreditkarte einzustecken ->auch ganz praktisch:-)

  • Darum habe ich das letzte Mal geweint: Als mein Hund gestorben ist - aber mit über 15 Jahren sei es ihm gegönnt, sich im Garten auszuruhen.
  • Liebstes Reiseziel: überall hin, wenn es nicht alleine ist - Kurzreisen ins Bett
  • Lieblingsjahreszeit: Sommer
  • weil: warm und die Mädls nicht so viel anhaben, was den Anblick authentischer gestaltet
  • Ich engagiere mich für: schwächere und Mädls
  • Meine positiven Eigenschaften: immer busy - wo ich doch so gerne bussi bin
  • Meine negativen Eigenschaften: Workaholic bin ich nicht mehr wirklich- die eine genügt, weil sie schwerwiegend genug ist
  • Mein Lebenstraum: träumen zu können
  • Mein Lebensmotto: just do it - und wenn es sich heute mal wieder nicht ausgeht, dann machen wir es morgen oder so.....