www.websingles.at
Österreich Österreich Deutschland Schweiz
Home / Singleprofil von Nedimi
Singleprofil
Zusatzprofil
Fotoalbum
Kontaktaufnahme
E-Mail
als Freund
Anstupsen
  • Ich (Mann) suche Frau
  • Single
  • Wien
  • Krebs
Singlenummer: 1364378
Username: Nedimi, 54
Profil seit: 29.03.2013 21:15
zuletzt online: 20.10.2020 17:22

Was man genau sucht hängt immer auch davon ab was man findet

geschieden, altlastenfrei, offen für neues

 

ANSCHREIBEN AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT :-)

Kontaktaufnahme ausdrücklich erwünscht

WENN EINE PERSON EINE ANDERE ANSCHREIBT ERWARTET DIESE AUCH EINE ANTWORT, SELBST WENN ABLEHNEND.

Dies gebietet die Höflichkeit.

Registriert in der Hoffnung auf ein passendes "Gegenstück" zu meiner Person.

Ich habe nicht vor mit langen hin und her schreiben Deine Fantasie anzuregen, rasches REALES kennenlernen wird angestrebt!!

==========

Kopiert und angepasst da überaus treffend:

Ich mag Fesseln. Feste Fesseln. Und Fesselfeste (zu zweit, versteht sich).

Das kann, aber muss keineswegs etwas mit Erotik oder gar Sex zu tun haben.

Alles Schmerzgedöns - insbesondere Prügelei jeglicher Art und womit auch immer - ist erst einmal von meiner Neigungsliste gestrichen. Mich nervt's einfach, vor allem die Zentrierung darauf.

War nie primärer Fokus und schon gar nicht be-lust-igend, lediglich seinerzeit interessantes Experimentierfeld.

Und fauler Kompromiss, um das zu bekommen, worum es mir eigentlich geht (siehe Absatz drüber) :-).

Für das Schmerzgedöns bin ich nicht der geeignete Ansprechpartner (da kein Hauptfetisch).

Wem nix anderes einfällt aus den unerschöpflichen Quellen der Möglichkeiten, dem ist auch nicht zu helfen oder halt zu fokussiert drauf. Passt dann halt nicht.

Wem noch anderes ein- und gefällt, ist herzlichst willkommen! Auf ein bisschen Brainstorming und ggf. 'ne Tasse Kaffee.

Kaffeetrinken ist absolut unverbindlich! Daraus folgt keinerlei Automatismus zu "mehr".

Dasselbe gilt für Freundlichkeit.

Nö, ich habe kein Bedürfnis, in irgendeine Vereinsmeierei oder "Szene" einge/mind/et zu werden. Gruppenvögeln und -fesseln ist auch nicht meins. Zwei anwesende Personen (inkl. meiner) sind mir Aufregung und aufregend genug!

Das Auffinden einer potentiellen Partnerin oder Spielgefährtin hier halte ich dank gemachter Erfahrungen allerdings für höchst unwahrscheinlich. Offenbar bin ich mit meinen Prioritäten und Bedürfnissen mit "hier" nicht kompatibel. Vielleicht falle ich auch schlicht aus der Zeit, bzw. passe einfach nicht ins Raster.

Was auch nichts macht und auch nicht schlimm ist. Es ist schlicht eine Erkenntnis. Glücklicherweise gibt es noch Welten (mit echten Menschen!) jenseits der BDSM-Universen. Sogar mindestens genauso, wenn nicht mehr fesselnde!

Ach so ja, natürlich bastle ich immer noch Toys. Und immer noch mit Begeisterung. Auch da geht's praktisch nie um Schmerz, sondern immer um Restriktion, Sinnesentzug und Bondage. Und manchmal um Bloßstellung und Demütigung. Immer aber um Lust und Spaß.

**Ich möchte mich an dieser Stelle ganz deutlich von denen distanzieren, die den Begriff BDSM für die Legitimation ihrer nonkonsensuellen Gewalt missbrauchen.** (Es ist übrigens sowohl physische wie psychische Gewalt gemeint!)

Näher einlassen tue ich mich auschließlich auf jemandem, der potentiell für eine Partner-, bzw. Gefährtenschaft zur Verfügung steht (das gilt auch für "Einstieg" über Spielbeziehung. Die Option zur Weiterentwicklung muss mit inbegriffen sein!)

Schmerz kann mal als Akzent oder als Erinnerung, wer gerade an der Macht ist, im Spiel eingesetzt werden, aber mit mir als Bottom kann und soll das nicht der Schwerpunkt sein!

Es gibt doch so viele andere Lustigkeiten von zart bis hart! Bondage hingegen erzeugt aktiv/passiv große Lust. Da auch gern sehr fest und sehr restriktiv.

Daher lautet die Basisneigung: Restriktion, Bondage.

Darum herum kann sich allerlei "ranken" oder sich Unterschiedliches hinter verbergen. Und auch die Ansätze können vielfältig sein.

Als Stichworte seien mal genannt:

- Zwang, Bloßstellung, Demütigung (z.B.)

- Seilbondages, Shibari (ohne quasi-religiösen Esohype drumherum)

- Mumifikation (auch ohne erotischen Hintergund!)

- Langzeitbondages (ebenfalls auch ohne erotischen Hintergrund)

- in gefestigter Beziehung können weitere Themen interessant werden, die aber mit mehr Vertrauen und Vertrautheit einhergehen.

No D/s, no 24/7, no Kaviar.

Das gilt für meine Bottomseite. Als Aktiver kann ich mehr mit Schmerz spielen, aber auch da kann ich Exzessen aller Art und Grenzüberschreitungen nichts abgewinnen.

Überschneidungen liegen vor, wenn

- das Schmerzverteilen + -empfangen NICHT Dein Hauptfetisch, sondern Restriktion und Bondage und Sinnesentzug.

- Du weder tolpatschig, unachtsam, hirnlos-hormongesteuert, am Wohl des anderen komplett desinteressiert noch noncon-hypersadistisch bist oder Kollateralschäden achselzuckend in Kauf nimmst.

- Nicht Tränen und Traumatisierung Dein Ziel sind/ist, sondern seeliges Grinsen (aktiv/passiv).

- Du gleichermaßen eine sadistische Ader hast, wie auch Geborgenheitsgeber via Bondage (aktiv) bist.

- Deine Sexualität nicht Extremsport gleichkommt, sondern primär sich an Lust und Vergnügen (beiderseitig) orientiert.

- Du Attraktivität, (Liebens-)Wert und Würde eines Menchen nicht an dessen physischer und seelischer Belastbarkeit festmachst. (Auch das sei sicherheitshalber noch einmal hier unten genannt.)

- Dein B(DS)SM eine Intimität zwischen zunächst zwei Personen ist - ggf. mal bei sich ergebendem Anlass und Wunsch aller auch 1 - 2 Spielpartnern mehr - und vor allem kein in die Öffentlichkeit getragenes Schauspiel.

- Rudelvögeln nicht in Deinem Fokus, sondern GV eine intime Sache zwischen Dir und Deinem Gefährten ist.

- Du kein Sensationseeker bist.

- Du nicht auf Reizüberflutungen stehst, weder aktiv noch passiv.

- Du Ruhe und Entschleunigung schätzt - auf allen Ebenen, also auch auf sexueller.

Ich mag:

- Masken

- Knebel

- Zwangsjacken

- Handschellen

- Leder

- Seile

! OHNE DAS PASSIERT GAR NICHTS --> Ich bin Switcher. NUR und ausschließlich an einer Switcherin interessiert. Die das optimalerweise auch innerhalb einer Beziehung - dann mit MIR - aus(zu)leben (ver-)mag. Und beide Seiten gleichermaßen gern auslebt - Bespaßen und Bespaßenlassen sollten sich die Waage halten.!

Tatsächlich: obwohl ich wirklich von Natur aus und von Anfang an BDSMler bin oder sagen wir weitestgehend unter diesem Label laufe, sehne ich mich mittlerweile auch mal wieder nach liebevollen und zärtlichen Reizen! Wem ich nicht mal eine Umarmung, einen Kuss, ein Streicheln, eben eine zärtliche Berührung oder liebevolle Behandlung wert bin, die wird nicht meine Gefährtin sein (können). Allerdings gilt auch aktiv: wem Berührung der liebevollen Art nur ein Grausen und wer sich nur Hardcore-SM-Sessions "abholen" will, den möchte ich nicht kennenlernen.

Last but not least: wer mich zum Lachen oder zum Schmunzeln bringt, hat gewonnen!

Und gemeinsam Lachen macht noch mehr Spaß. (Ich schätze Humor von staubtrocken bis sarkastisch. Aber ja, ab und an darf es auch mal einfach lustig sein.)

=========

Meine Tabus sind:

NS, KV,verbale Erniedrigung,Kinder, Tiere, Drogen, bleibende Spuren und bleibende Schäden, Ohrfeigen, Cutting, Branding;

Vielleicht gibt es noch das eine oder andere, dies dann mehr bei einem persönlichen Gespräch.

Anderes:

Auch in einer Beziehung möchte ich gewisse Dinge nicht aufgeben (Sport, Motorradfahren (gerne auch mit Dir), und da zum Leben nötig hat der Job auch einen hohen Stellenwert.

Und zu guter letzt: Ich bin nicht unentschlossen, ich verzichte nur nicht gerne auf eine Seite der Lust.

Größe: 181 cm
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: grün-grau
Statur: normal
Gewicht: 89 kg
Ausbildung: keine Angabe
Beruf:
vorhanden und macht spass
Studienrichtungen:
Beziehungswunsch: Feste Beziehung
Sexuelle Vorlieben: Kuschelsex, BDSM, an ungewöhnlichen Orten
Kinder: Ich bin noch unentschlossen
Ich bin: Nichtraucher und trinke ab und zu Alkohol
  • So stelle ich mir meinen Partner vor: SINGLE, TREU, Ehrlich, Humorvoll
  • Peinlich ist mir: Landschafts oder Tierbilder anstatt Profilfoto
  • Ich lache über: http://www.youtube.com/watch?v=QM6MNw7i6Ng
  • Lieblingsmusik: Rock, Pop, Country, 80er/NDW, Austropop
  • Lieblingsspeise: Hausmannskost
  • besuchte Tanzschule:  -
  • Dort trifft man mich meistens: 1030 und @work
  • Hobbies: Inline Skaten, Eislaufen, Radfahren (gelegentlich), Skifahren (gelegentlich) ......
  • weil: 
  • Meine positiven Eigenschaften: Ehrlich, Treu, hartnäckig ...
  • Meine negativen Eigenschaften: Ehrlich, Direkt, hartnäckig